Theaterspielen mit einem Profi

Theaterspielen mit einem Profi

In der vergangenen Woche hat der Kurs ds 504 Besuch von der Schauspielerin Karin Emrich bekommen. Emrich hatte vor ein paar Wochen bei dem Theaterstück „Mephisto forever“, das der Kurs ebenfallsbesucht hatte, mitgespielt.

Während der Unterrichtsstunde am Freitagmorgen hatten die Schülerinnen und Schüler von Frau Niemeyer dann die Gelegenheit, die Schauspielerin über ihre Theatererfahrungen auszufragen.

Später ging es  in die praktische Übung. Zunächst sollten die Nachwuchsschauspieler in Partnerarbeit einen Abschnitt aus Goethes Faust mit verschiedenen Emotionen belegt spielen. Karin Emrich gab währenddessen Tipps und Tricks wie die Schüler ihr Schauspiel verbessern könnten.

Danach gab es eine weitere außergewöhnliche Aufgabe: Der Schüler mussten sich in einer Stuhlreihe nebeneinander setzen. Sie durften nicht miteinander reden und auch nur ihren Kopf bewegen. Letztendlich ergab sich daraus ein lustiges Schauspiel aus neugierigen, interessierten und abgeneigten Blicken.

Zum Ende der Stunde gab es dann die Möglichkeit zusammen mit Karin Emrich improvisatorisch eine kleine Szene zu spielen. Dieses Angebot wurde von den Schülern begeistert angenommen, sodass teilweise lustige Dialoge zustande kamen.

Und nun geht’s zu den Bildern:

1420066_472460602871212_86680553_n

1473961_472460596204546_201061643_n

1477534_472460592871213_2007027518_n

1481752_472460599537879_2049436433_n

 

Fotos: Christoff Bohlen