Theatergruppe „Théâtre Anima“ aus Berlin zu Gast

Theatergruppe „Théâtre Anima“ aus Berlin zu Gast

Am 2. Juni 2015 war erneut die französische Theatergruppe „Théâtre Anima“ aus Berlin zu Gast am Ulricianum. Dieses Mal wurde das Stück „L´anniversaire de Madame Rose“ (Der Geburtstag von Madame Rose) aufgeführt, und zwar für die Schüler aus dem 5. Jahrgang, die beginnend mit dem nächsten Schuljahr Französisch lernen werden. Bastian Krull aus der Klasse 5c berichtet:

 

L’anniversaire de Madame Rose

In dem Theaterstück geht es um Madame Rose. Diese hat heute Geburtstag und möchte diesen gerne feiern. Doch aus einem wunderschönen Geburtstag wird ein Tag voller Chaos.

Madame Rose steht auf, geht in die Küche und freut sich. Aber plötzlich geht alles ganz schnell und komisch. Ein Pelikan, eine sprechende Faust, eine kleine Naschkatze namens Orange, schaukelnde Elefanten und ein merkwürdiges Holzmännchen durchkreuzen ihre Vorbereitungen. Sie möchte gerne Fruchtbowle für ihre Freunde kochen, aber das geht nicht, denn der Pelikan beziehungsweise die sprechende Faust hindern sie daran. Am Ende geht doch alles gut und die Gäste bekommen Kuchen und Bowle. Selbst die Katze, der Pelikan, der schaukelnde Elefant die sprechende Faust und der tanzende Holzmensch dürfen mitmachen.

20_theater0001 20_theater0002 20_theater0003

Nach der Aufführung wurde den Kindern eine Tanzshow geliefert. In der zweiten Runde durften alle Kinder mittanzen und es gab sogar noch eine dritte Runde. Doch leider war es dann schon wieder vorbei. (Falls du die Lieder aus dem Theater noch mal hören möchtest, dann gehe doch einfach mal auf http://www.comptines.net/discoque/default.htm).

20_theater0005 20_theater0006 20_theater0007

Ein herzlicher Dank geht an den VEU, der die Veranstaltung unterstützt hat!

Sandra Weferling