Ökologie im Teich am Bahnhofsgebäude: Tümpeln!

Ökologie im Teich am Bahnhofsgebäude: Tümpeln!

Für unsere Schule unentbehrlich, wenn Schüler auch einmal ökologische Feldarbeit leisten möchten: der Schulbiotop (jawohl: „der“ Biotop…)! Zwar befindet sich das Ulricianum im ländlichen Umfeld, jedoch hat die Stadtschule Ulricianum kaum einen anderen schnell erreichbaren, alternativen Lebensraum als dieses stehende Süßgewässer.

3_tuempel

Hier erkundet („tümpelt“) ein G-Kurs zum Thema Ökologie den Teich hinter dem Bahnhof, um manche Lebensformen auch einmal live zu sehen. Die heutige Ausbeute mit Mikroskop, Binokular und Lupe: Zuckmückenlarven, Rädertierchen, Wimperntierchen,  Posthornschnecke, Flagellaten, und Strudelwürmer mit symbiontischen Algen.

Pablo Dietl