Näh – AG

Näh – AG

Liebe Schülerinnen und Schüler.

Wie vor einiger Zeit bereits angekündigt, wird es ab dem nächsten Schulhalbjahr eine neu eingerichtete AG „Nähen“ geben.

Die dafür eigens gekauften 12 funkelniegelnagelneuen Nähmaschinen sind nun auch geliefert und

ES KANN LOSGEHEN!

Angesprochen sollten sich jetzt erst einmal die Anfänger fühlen, die vielleicht schon mal eine Nähmaschine gesehen haben und evtl. auch wissen wie diese funktioniert, aber noch nicht „richtig“ (eigene kleine Projekte) genäht haben. Beschränkt ist die AG z. Z. auf die Jahrgänge 7-9, wobei bei mehr als 12 interessierten Schülerinnen und Schülern, leider das Losverfahren entscheiden muss. Nach den Sommerferien ist dann ein weiterer Anfängerkurs geplant und die Schüler des Vorgänger- Kurses haben die Möglichkeit noch ein weiteres Halbjahr an einem Kurs für Fortgeschrittene teilzunehmen. So das sich ein Kurs auf den anderen aufbauen kann. Falls im Nachfolgekurs die Anzahl der S. u. S. weniger als 12 sein sollten, kann dort auch nachbesetzt werden. Ab dem 10.02. treffen wir uns dann immer mittwochs von 14.00 Uhr bis 15.30 im Raum M8. Für die ersten 2-3 Stunden werde ich einige leichtere Aufgaben vorgeben, so dass Ihr Euch an die Handhabung und den Umgang mit Maschine und Material gewöhnen könnt. Danach kann sich gerne jeder an ein eigenes Projekt wagen, wobei ich auch viele Ideen im Repertoire habe (z.B. Mützen, Loops o. Hundehalsbänder). Kosten für Verbrauchsmaterialien, wie Stoffe, Garne, Knöpfe usw., müssen von allen Schülern selber getragen werden, wobei ich auch gerne bereit bin diese zu besorgen. Ich freue mich auf die ersten Anmeldungen bis zum 26. Januar 2016, die Ihr bitte an:

martina.behrends@ulricianum-aurich.de schickt.

  Ihr bekommt dann zeitnah Bescheid, ob Ihr dabei seid.