Praxistag Kunst mit Bodo Olthoff im EEZ

Praxistag Kunst mit Bodo Olthoff im EEZ

An einem ganz besonderen, geradezu einmaligen Projekt konnten heute Schülerinnen und Schüler des Ulricianums und der IGS Aurich-West im EEZ teilnehmen.
Der in Aurich lebende, überregional bedeutende Künstler Bodo Olthoff, von dem bis Ende März eine große Ausstellung im EEZ zu sehen ist, bot einen Praxistag im EEZ an, an dem er nicht nur seine Ausstellung vorstellte, sondern zusammen mit den Schülern praktisch künstlerisch arbeitete.
Unterstützt wurde er dabei von unserem früheren Kollegen Michael Sieben, der auch die Texte zur Ausstellung verfasst hat.
Vom Ulricianum nahmen Hanna Agena, Jana Klattenberg, Alena Liebert, Lea Biermann, Edda Bärge, Lena Christians und René Wahl aus dem Leistungskurs von Herrn Harbers teil, Frau Krützkamp war mit Schülern aus dem 11. Jahrgang der IGS -West zugegen.
Ein großer Dank vor allem an den Künstler Bodo Olthoff, der unseren Schülern einen so außergewöhnlichen Tag ermöglicht hat!

Rüdiger Musolf.

IMG_6314

Michael Sieben und Bodo Olthoff im EEZ

IMG_6307

IMG_6308

IMG_6309

 

IMG_6315

IMG_6316

IMG_6317

IMG_6318

IMG_6319

IMG_6320

IMG_6321

IMG_6322

IMG_6323