L´anniversaire de Madame Rose – Französisches Theater im Güterschuppen

L´anniversaire de Madame Rose – Französisches Theater im Güterschuppen

Am 11. März gastierte erneut die Theatergruppe „Théâtre Anima“ aus Berlin am Ulricianum und führte das Stück „L´anniversaire de Madame Rose – Der Geburtstag von Madame Rose“ im Güterschuppen auf. Zuschauer waren Schüler des jetzigen fünften Jahrgangs, die ab dem nächsten Schuljahr Französisch lernen werden und nun bereits in das neue Fach „hineinschnuppern“ konnten.
Julia Wilts aus der 5h berichtet:

Weil wir noch kein Französisch können, hat Frau Rose uns vor Beginn des Theaterstücks die französische Übersetzung der Wörter Kuchen, Geburtstag und Geschenk genannt. Unsere Aufgabe war es, sie immer dann zu wiederholen, wenn im Theaterstück bestimmte Handbewegungen gemacht wurden.

In der Geschichte ging es darum, dass Frau Rose ihren Geburtstag plant. Aber alles lief ganz anders, als sie es sich gedacht hatte: eine Menge Pannen, ein Pelikan, eine kleine Naschkatze namens Orange und noch vieles mehr durchkreuzen ihre Vorbereitungen.

Von ihrer Mutter hat sie ein Geschenk bekommen, dieses durfte sie aber erst an ihrem Geburtstag öffnen, der am nächsten Tag war. In dem Geschenk war eine Puppe, die uns auf Französisch die Bezeichnung von Körperteilen sagte.

Besonders lustig war es auch, als Frau Rose ihren Kater Orange gesucht hat und dazu über unsere Stühle geklettert ist oder als sie Strohhalme mit Elefantenköpfen ins Publikum geworfen hat.

Am Ende durften alle Kinder noch auf die Bühne und mittanzen. Das hat mir und meinen Klassenkameraden sehr gut gefallen. Es wäre schön, wenn es bald mal wieder eine Aufführung geben würde.

 

Ein herzlicher Dank geht an den VEU, der die Aufführung auch in diesem Jahr wieder finanziell unterstützte!

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES