Lotte überrascht beim Start des Ossiloops // Viele Fotos

Lotte überrascht beim Start des Ossiloops // Viele Fotos

Es ist wieder soweit! Der Ossiloop wurde am Dienstagabend in Leer-Loga gestartet. Das Ulricianum ist mit 88 Teilnehmer so stark vertreten wie nie zuvor. Bei Sonnenschein – aber noch kühlen Temperaturen – machten sich fast 3000 Läufer auf die ca. 10,5 km lange Strecke nach Holtland.

Bei dieser großen Teilnehmerzahl ist es wenig verwunderlich, dass nicht alle gemeldeten LäuferInnen auch an den Start gingen. Kurzfristige Erkrankungen oder Verletzungen (meist bei anderen Sportarten☺ ) führten auch bei einigen unserer SchülerInnen dazu, dass nicht alle die erste Etappe antreten konnten. Das ist aber nicht so tragisch, stehen doch noch fünf weitere Etappen an, wo man sein Können zeigen kann. Außerdem ist der Ossiloop  auch organisatorisch nicht zu unterschätzen. Schließlich muss man erstmal über drei Wochen lang  jeden Dienstag und Freitag Zeit haben, knapp über 10 km zu laufen. Umso bemerkenswerter, dass sich jedes Jahr mehr und mehr UlricianerInnen dieser Aufgabe stellen. Super!

In diesem Jahr haben sich für alle Etappen angemeldet:

F 383UschiKlimaschka-Behrends
F 368AnnaFrühling
558BenediktSteinmeyer
F 254InkenBroer
405FlorianPaulus
407SebastianCaicedo
179DiekeGünther
F 307SophiaZelmer
1167FockoPenon
765FlorianFitz
F 269HilkeBroer
334MarcusStruckmeyer
1299MatthiasKolch
254MarcoRecknagel
1185TammoCaspers
F 796ImkeAhrends
F 861MariePospisil
F 320JacquelineGerdes
1100JeldeDraht
F 221KeaOckenga
F 516Laura MarieFrerichs
470JannMüller
352FabioMatuszefska
F 801CharlotteGeyer
F 723FreyaToben
967JannesHicken
F 802WiebkeStedler
F 363MeganFolkerts
F 533NeeleCammenga
501TammoCammenga
808MathisWalter
F 535CarinaGeyken
697BjarneBuss
F 248PaulinaClaassen
F 900Luisa ElenaDunkmann
F 924LotteJanssen
1585LarsKühn
F 884MajeCoordes
F 904BirtheKahmann
1586PietJanssen
F 911ImkeGerdes
F 874AlinaDahlke
F 887KatjaAlberts
1493RikoBüttner
1572ThoreBüttner
F 910JosephineWolter
F 877Ann-KathrinPlaten
F 916Lisa-MarieThaden
F 917LenaWessels
1492RichardCorsten
1540JannikArmbrecht
F 931MarikaAden
1599MoritzHeilemann
F 946IlkaKruse
1614JendrikTammen
F 948NeleJanßen
1626MalteFrerichs
F 954JetteKleeblatt
1644HaukeMonnerjahn
F 956WiebkeStoerig
1645WilkoSchmidt
F 1025NinaJakobs
1655EikoSaathoff
1670Fabianvon Halle
1677MarcNeemann
F 928KiraAlbers
F 990Nele CarolinHohagen
1693TimMüller
F 989EskeHarms
1717RomanBacker
F 998MariekeFrerichs
F 991SinaBohlen
1721UlfertEdenhuizen
1728JokeMöhlmann
1740JannikDallügge
1745SvenFehrenbach
1746TimmReiners
F 1017SarahDirksen
F 1020IlkaCampen
F 1029HannahStolte
F 1033MarenConrads
1764Jona BenGroen
F 690RiekeSeifert
F 734ImkeMeyerholz
F 993MerleMeyerholz
1841NickHerlyn
1846TilkoTrebesch
F873LauraHeimbüchner
F905LarissaKahmann

Links seht Ihr immer die Startnummer. Zu erkennen sind unsere Ulricianum-Looper auch in diesem Jahr wieder an den markanten schwarzen Ulricianum-Shirts. Alle LäuferInnen freuen sich über lautstarke Unterstützung an der Strecke. Kommt der Ossiloop also durch Euren Wohnort, findet Euch doch  für eine Stunde an der Strecke ein und feuert alle Ulricianum-Looper kräftig an.

Und falls Ihr Looper auf der Strecke UlricianerInnen überholt, sind ein paar aufmunternde Worte immer wichtig und hilfreich. Nur zusammen und mit gegenseitiger Unterstützung können wir den Ossiloop meistern und haben jede Menge Spaß dabei!

 

Weiter geht es am Freitag um 19:00 Uhr von Holtland zum Gut Stikelkamp!

Allen Ulricianum-Loopern viel Erfolg!!!

Erfolg hatten auf der ersten Etappe alle UlricianerInnen,
weil sie alle das Ziel in Holtland sicher erreicht haben.

 

Ganz besonders schnell waren auf der ersten Etappe bei unseren Mädchen:

WJ3F 924Lotte JanssenGymnasium Ulricianum Aurich00:48:11
WJ11F 307Sophia ZelmerGymnasium Ulricianum Aurich00:53:13
WJ16F 887Katja AlbertsGymnasium Ulricianum Aurich00:55:09
WJ19F 221Kea OckengaGymnasium Ulricianum Aurich00:56:05
WJ30F 991Sina BohlenGymnasium Ulricianum Aurich00:59:28
WJ32F 363Megan FolkertsGymnasium Ulricianum Aurich00:59:35
WJ43F 910Josephine WolterGymnasium Ulricianum Aurich01:01:57
WJ44F 931Marika AdenGymnasium Ulricianum Aurich01:01:58
WJ50F 948Nele JanßenGymnasium Ulricianum Aurich01:03:08
WJ50F 269Hilke BroerGymnasium Ulricianum Aurich01:03:08

…und bei den Jungen:

MJ61493Riko BüttnerGymnasium Ulricianum Aurich00:40:24
MJ91492Richard CorstenGymnasium Ulricianum Aurich00:41:39
MJ13254Marco RecknagelGymnasium Ulricianum Aurich00:43:52
MJ141693Tim MüllerGymnasium Ulricianum00:44:25
MJ221644Hauke MonnerjahnGymnasium Ulricianum Aurich SP70100:45:34
MJ24470Jann MüllerGymnasium Ulricianum Aurich00:45:45
MJ271846Tilko TrebeschGymnasium Ulricianum Aurich00:45:59
MJ38179Dieke GüntherGymnasium Ulricianum Aurich00:47:06
MJ42697Bjarne BussGymnasium Ulricianum Aurich SP70100:47:27
MJ551185Tammo CaspersGymnasium Ulricianum Aurich SP70100:49:26

In der ersten Spalte sieht man die jeweilige Platzierung in der Wertung der männlichen und weiblichen Jugend. Bei unseren Mädchen haben Kea, Katja und Sophia noch Kontakt zu den Top-Ten-Plätzen. Lotte findet sich dagegen schon in der Spitzengruppe wieder. Dass sie ein Lauftalent ist, wussten wir schon lange. Sie hat schon mehrere bemerkenswerte Läufe bestritten. Dass sie als Fünftklässlerin aber zur Zeit einen Podestplatz belegt, ist sensationell.

Super, Lotte! Nicht nur Dein Outfit, sondern vor allem Deine Platzierung!

Wir sind gespannt, ob Du diesen Platz halten kannst. Achte aber auch auf Deinen Körper und übernimm Dich nicht! Du kannst noch so oft den Ossiloop laufen! Wir drücken Dir die Daumen, dass es für Dich so erfolgreich weitergeht!!!

 

Gleich zwei unserer Jungen haben es in die Top-Ten der männlichen Jugend geschafft. Riko und Richard sind erfahrene Ossilooper und haben nach tollen Platzierungen in den letzten Jahren auch diesmal wieder überzeugt. Mal abwarten, was noch möglich ist. Gleiches gilt für die Verfolger. Marco und Tim sind ebenfalls schnell unterwegs und können vielleicht noch einstellige Platzierungen erreichen. Wir sind gespannt!

Neben diesen tollen Laufergebnissen steht aber auch dieses Mal wieder der Spaß im Vordergrund, was folgende Bilder beweisen. Der Ossiloop –
eine tolle Veranstaltung mit tollen Ulricianum-SchülerInnen!!!

Vorm Start ist die Welt noch in Ordnung: Maje vor ihrer ersten Ossiloop-Etappe! Lars – mit Papa Gerald – hat schon Ossiloop-Erfahrung aus dem letzten Jahr.

Vorfreude bei Kea, Eske, Eiko und Megan! Das kann ja nur „gut laufen“, äh Ihr könnt ja nur …? Wie denn jetzt?

Wo so eine Stimmung herrscht, kommen schnell UlricianerInnen dazu: Hannah, Freya, Nele und Tammo wollen schnell mit auf’s Bild. Moment! Wer kommt denn da noch?

Hallo Tilko, Mathis und Laura!

Auch wieder an der Strecke: Mama Cammenga! An dieser Stelle vielen Dank an alle Mamas und Papas für’s Fahren, Klamotten schleppen, Anfeuern, Fotos machen (Danke Papa Folkerts!) und Mitfiebern. Ohne Eure tolle Unterstützung könnten unsere Ulricianum-Looper nicht teilnehmen.
 Und wir hätten sicher weniger gute Laune – wie man sieht!

Laura, Carina, Birthe und … 
…Mathis und Tamm Die beiden schaffen es auf jedes Bild!

Wo man auch hinsah: Überall Ulricianum-Looper!!! Entweder in kleinen Gruppen: Imke und Ilka…

… Timm und Jannes…

…oder in größeren Gruppen: Richard, Marco, Timm, Tim, Ulfert, Thore, Riko und Jann…

…oder gleich im ganzen „Rudel“! Beeindruckend!

Da staunen auch Herr Jugl und Herr Birkner! Toll, dass Ihr extra gekommen seid! Herr Birkner wollte unbedingt seinen Sportkurs SP701 anfeuern. 
Wir drücken die Daumen für die Kurs- und Klassenwertung! 
Du kannst stolz sein auf Deinen Kurs, Herr Birkner!

Auch zum ersten Mal dabei: Herr Kolch! Prima!
 Man sieht: Auch die oft skeptisch betrachtete Spezies „Lehrer“ wird von den Ulricianum-Loopern gerne ins „Rudel“ aufgenommen. Als Ulricianer läuft man eben nicht alleine – auch als Lehrer!

Auf geht’s Lotte! Zu großen Taten!

Bericht: Focko Penon