Die Entlassungsfeier in Bildern

Die Entlassungsfeier in Bildern

Um es direkt vorweg zunehmen: Die ganz „offiziellen“ Fotos sind hier noch nicht zu finden, da müsst ihr euch noch ganz kurz gedulden. Die Fotos erscheinen auch in einem gesonderten Artikel, also einfach mal im Laufe des Tages auf die Homepage klicken. Wegzuklicken lohnt sich aber trotzdem nicht, denn auch jetzt gibt es schon viele Bilder!

Als die Leuchtröhren in der Sparkassen-Arena heute nachmittag ausgingen, blieb es trotzdem ganz hell in der Halle. Grund dafür waren die Eltern, Verwandten und Bekannten unseres diesjährigen Abiturjahrgangs, die Kameras zückten, um ihre Abiturienten beim Einlaufen zu fotografieren. Auch wir waren dabei und haben eine Bilderreihe zusammengestellt.

IMG_5111

Im Foyer der Arena warten die Abiturienten gespannt auf das Einlaufen und…

IMG_5112

…freuen sich über die tollen Kopfbedeckungen!

IMG_5115

Für Musik sorgte das „Eltern-Schüler-Lehrer-Orchester“.

IMG_5116

Auch hinter den Kulissen läuft alles: Hilko kümmert sich um die Beleuchtung, Frau Duensing um die passende Musik.

IMG_5126

Strahlende Gesichter und…

IMG_5127

…hohe Konzentration beim Einlaufen.

IMG_5137

Die Hüte sehen richtig gut aus!

IMG_5138

Auch die Lehrer haben sich schick gemacht (oder noch schicker, als sonst!!).

IMG_5140

Immer in Richtung Bühne.

IMG_5143

Top gestylt, auch diese beiden Herren!

IMG_5142

Natürlich sind auch die Damen schick unterwegs.

IMG_5146

Sie laufen ihrem Zeugnis in einer Reihe entgegen…

IMG_5147

…dabei darf man ja auch verraten, dass sie es auch geübt haben! (Aber psssssttt!)

IMG_5150

Ist euch eigentlich das Ulricianum-Logo auf den Hüten aufgefallen?

IMG_5152

Auch Herr de Buhr präsentiert den Anwesenden seinen Kurs.

IMG_5154

Nun ist es gleich geschafft…

IMG_5157

…alle haben ihre Plätze gefunden und es kann losgehen!

IMG_5179

Herr Schröder, Schulleiter unseres Ulricianums

IMG_5210

Herr Grätz, Schulleiter des Ulrichsgymnasiums in Norden

IMG_5216

Herr Ubben ehrt Abiturienten, die jahrelang teil des Orchesters waren.

IMG_5217

Nachdem auch sie geehrt wurde, muss sie jetzt musizieren.

IMG_5218

Das „Eltern-Schüler-Lehrer-Orchester“ in Aktion.

IMG_5243

Herr Ubben leitet das Orchester hervorragend!

IMG_5249

Und das Publikum lauscht…

IMG_5281

Torben Bakenhus hält die Schülerrede…

IMG_5290

…und hat das unterhaltsam gestaltet!

IMG_5340

Frau Niemeyer hatte die Ehre, die Lehrerrede zu halten.

IMG_5368

Herr Schröder brachte mit einer Kerze licht ins Dunkle.

IMG_5374

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt! Herr Lüngen ist sofort zur Stelle und löscht die Kerze lieber. Wer weiß schon, was alles hätte passieren können!

IMG_5378

Souverän wie immer!

IMG_5382

Da reißt es selbst die Zuschauer von Stühlen.

IMG_5386

„Club der toten Dichter“

IMG_5388

Ein unterhaltsames Stück Schauspiel!

IMG_5395

Auch im Namen der Goldenen Abiturjahrgänge wurde eine Rede gehalten.

IMG_5422

Diese drei Mädchen überreichten die Urkunden und Blumen.

IMG_5423

Für die Ehrung zuständig: Herr Schröder und Herr Musolf.

IMG_5473

Hier wirkt alles ganz normal…

IMG_5481

…doch hier wird es kurios! Aber keine Angst, das ist Teil des Schauspiels „Club der toten Dichter“.

IMG_5495

Herr Lüngen steht schon in den Startlöchern und möchte unbedingt die hervorragenden Leistungen ehren.

IMG_5497

Tido Cammenga, Vorsitzender des VEU’s

IMG_5502

Diese Abiturienten werden unteranderem gleich für ihre besonderen Leistungen geehrt.

IMG_5514

Hanna Blume hat Grund zum Strahlen…

IMG_5519

…denn Herr Schröder stellte fest, dass sie die Beste sei.

IMG_5894

Sabine Hohagen, Vorsitzende des Kreiselternrates.

IMG_6130

Eine weitere Überraschung war dieser Auftritt!

IMG_6136

Denn alle Abiturienten, die mal in einer Bläserklasse spielten, haben sich zusammengefunden und „The Final Countdown“ performt.

IMG_6139

Herr Berger merkte noch an, dass einige schon so lange nicht mehr gespielt oder gar ihr Instrument verkauft haben.

IMG_6140

Engagiert sind sie dabei…

IMG_6149

…und er, Herr Berger, hat die Leitung übernommen.

Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten alles Gute für die Zukunft!