Jugend trainiert für Olympia: Schwimmen

Jugend trainiert für Olympia: Schwimmen
Am Donnerstag, den 26.05. fand in der Friesentherme in Emden der Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia im Schwimmen statt. Im Wettkampf bewiesen die Mädchen eine tolle Leistungsbereitschaft sowie eine hohe schwimmtechnische Qualität. Um jede Zehntelsekunde wurde gekämpft. Mit dieser Einstellung schlugen die Mädchen in ihrem Lauf sogar als erstes bei der 8×50 m-Freistilstaffel an. Leider konnten wir für das Gesamtergebnis nicht gewertet werden, da durch zwei kurzfristige Absagen keine komplette Mannschaft gestellt werden konnte, was letztendlich zur Disqualifikation der gesamten Mannschaft geführt hat. Teilnehmerinnen (von links): Rieke Broer, Taalke Nispel, Johanna Post, Jule Higgen, Nele Lindemann, Lily Löseke, Maria Schriever

Bericht & Bild: M. Kolch