Urkundenverleihung Juniorwissenschaftstage

Urkundenverleihung Juniorwissenschaftstage

Am Freitag, den 16.09.2016 überreichte Herr Schröder in der Aula unserer Schule den erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an Projekten der Juniorwissenschaftstage ihre Urkunden. Diese Projekte hatten Ende des letzten Schuljahres stattgefunden und wurden u.a. von den Stipendiatinnen und Stipendiaten der nunmehr seit 26 Jahren sehr erfolgreich laufenden Auricher Wissenschaftstagen organisiert. Die älteren Schülerinnen und Schüler vermittelten in Workshops zum Wattenmeer, der menschlichen DNA, dem Sonnensystem oder der Arbeit im Labor Kenntnisse und Einblicke, die sie an renommierten europäischen Forschungseinrichtungen, wie z.B. dem CERN in der Schweiz, dem Alfred­ Wegener­ Institut oder dem Krebsforschungszentrum in Heidelberg, gewonnen hatten.

Weitere spannende Projekte drehten sich um das Thema Optik: „Von der  Brille bis zum Mikroskop“, geleitet von Frau Jary in Zusammenarbeit mit der Hochschule Emden­ Leer, und auf der Grundlage der Lehre Immanuel Kants wurde philosophischen Fragen im EEZ im Rahmen des Workshops „Der Weisheit auf der Spur“ mit Frau Kraffczyk nachgegangen. Auch in diesem Schuljahr wird es wieder tolle Projekte für besonders begabte und interessierte(!) Schülerinnen und Schüler geben.

 

Text: Herr Götz

Bilder: Pia Jacobs, 8c, unterstützend Marie Bärwald, 8c

IMG_0048

IMG_0057

IMG_0061

IMG_0063