„Schluss mit Paukerei…

„Schluss mit Paukerei…

…und nie wieder zur Schule gehen“, schallte es im Sommer 2006 von der Bühne, als die Abiturienten des damaligen Abiturjahrgangs feierlich verabschiedet worden waren. Glücklich waren sie (hier geht es zum You Tube Video des Abisongs) und nicht minder glücklich sahen sie heute aus, als sie nach 10 Jahren „schulfrei“ erstmals wieder das Ulricianum betraten. Eine fröhliche und interessierte Runde von etwa 70 Ehemaligen des Jahrgangs 2006 war zusammengekommen, um sich vom stellvertretenden Schulleiter durch ‚ihr‘ Ulricianum führen und in einem etwa eineinhalbstündigen Rundgang mit größter Aufmerksamkeit die heutige Situation des Ulricianums vorstellen zu lassen. Bevor es zum Feiern in die Innenstadt ging, ließen es sich die Zehnjährigen nicht nehmen, als Dank für die Führung dem VEU einen ansehnlichen Betrag zu spenden. Dafür auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön und allen Abiturienten des Jahrganges 2006 die besten Wünsche für die Zukunft!

Foto: Rüdiger Musolf