Cinéfête – Kino mal anders

Cinéfête – Kino mal anders

Von Montag, dem 14.11.16,  bis Mittwoch, den 16.11.16, fand bundesweit und natürlich auch bei uns in Aurich die Aktion Cinéfête statt. Bei dieser Aktion tauschen die Schüler und Schülerinnen das Klassenzimmer mit dem Kinosaal und sehen sich dort französische Filme mit deutschem Untertitel an. Es standen viele Filme zur Auswahl, je nach Alter und dem Sprachniveau der Schüler, so zum Beispiel „Belle et Sebastien“, „Fatima“ oder „les Héritiers“. Mit 4 Euro war man dabei, vorausgesetzt natürlich, man nutzte nicht die Gunst der Stunde um den Aufenthalt mit Popcorn zu versüßen.

Text & Bild: Lara Berends und Katharina Nöhren, 9g