Endlich ist es soweit – Die Sanis legen los!

Endlich ist es soweit – Die Sanis legen los!

Und das machen sie voller Elan. Damit wir für den Fall der Fälle vorbereitet sind und stets Hilfe gewährleisten können, präsentierte Herr Steiniger uns während der letzten Sitzung zuerst einmal einige der wichtigsten Informationen, mit denen wir am vergangenen Montag vorbereitet in den Dienst starten konnten. Zu seinen „Algorithmen“ gehörten  verschiedene Lagen bei Problemen wie Bewusstlosigkeit oder Kopfschmerzen, die Beruhigung von Schülern und das Reden mit diesen, die wichtigsten Schritte, die wir bei Erster Hilfe beachten sollten und vieles mehr – sollte unser Dienst also beansprucht werden, könnt ihr euch sicher sein, dass ihr bei uns in guten Händen seid! Am Ende des Treffens gingen wir noch zum Sanitätsraum, um einen letzten Blick auf unseren künftigen Arbeitsbereich zu wagen.  Wir freuen uns sehr, dass unser Tagesbetrieb nun endlich losgehen konnte, sind erleichtert, dass es in den ersten beiden Einsatztagen kaum Verletzungen unter den Schülern gegeben hat und hoffen euch als neue Mitglieder gewinnen zu können.  Es gibt viele Wege, sich für die Sicherheit der Ulricianer einzusetzen.  Vom Eventmanagement, der Mitgliedergewinnung oder der Arbeitsorganisation bis hin zur Ersten Hilfe im Notfall – wir sind sicher, dass DU unser Team unterstützen kannst.

Wir freuen uns auf Dich!!!

 

ssd

Text und Foto: Beate Grojsman