Tutorial: Erneuerbare Energien selbstgemacht

Tutorial: Erneuerbare Energien selbstgemacht

Auch dieses Jahr konnten wieder drei Klassen – 7a, 7d und 8e –  ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen, denn Cord Rademacher und Hennig Lichtenstein kamen mit ihrem EWE-Mobil, welches man zurzeit auch auf dem Schulhof sehen kann, vorbei. Nach einer ausführlichen Anweisung konnten die Schüler zeigen ob sie zugehört hatten und konnten direkt anfangen zu sägen, zu schrauben und zu bohren. Dank Frau Jarys vorheriger Organisation unterstütz von Fachlehrkräften Frau Brake und Herrn Stiehl konnten die meisten Schüler am Ende des Tages ihre Kurbelleuchten, Computer-Anemometer oder Solar-Buggys mit nach Hause nehmen.

Cord Rademacher erklärt den Schülern der 7D die Benutzung der verschiedenen Geräte.

Anschließend konnten die Schüler zeigen, was sie gelernt hatten.

Mit einigen Geräten wurden Löcher gebohrt…

…mit anderen Teile gebogen.

Die einzige Schülerin die ein Computer-Anemometer gebaut hat.

Nachdem die Einzelteile zusammengeschraubt waren…

…mussten sie gelötet werden.

Damit es am Ende so aussah: Ein fertiges Buggymodell.

Von allen Bausätzen gab es bereits fertige Modelle, so konnten die gebastelten Modelle verglichen werden.

Text: Amelie

Bilder: Paulina