Bereits 42 Ossilooper erobern den Wald

Bereits 42 Ossilooper erobern den Wald

Seit Anfang Februar laufen sportliche Ulricianer wieder im Wallinghausener Wald, um sich auf den Ossi-Loop vorzubereiten. Zweimal die Woche, jeweils dienstags und donnerstags, treffen wir uns um 16:00 Uhr und laufen gemeinsam einige Runden.

Dieses Jahr bin ich, wie viele andere auch, zum ersten Mal dabei und kann voller Überzeugung berichten, dass es richtig viel Spaß macht!

Regelmäßiges Rundenlaufen klingt alles andere als abwechslungsreich und spaßig? Der Schein trügt.  Gemeinsam mit den anderen AG-Teilnehmern, Herrn Penon und Herrn Struckmeyer entsteht schnell eine angenehme Atmosphäre, bei der es sich wunderbar laufen lässt. Es ist immer wieder lustig, oft merkt man gar nicht, wie weit man eigentlich schon gelaufen ist und jedesmal, wenn man es dann geschafft hat, ist es ein klasse Gefühl.

Mit oder ohne Lauferfahrung, ob zur Vorbereitung auf den Ossi-Loop oder einfach nur nebenbei aus Spaß, die AG ist ehrlich etwas für jeden und wir würden uns freuen, wenn ihr Lust habt, mit uns zu laufen. Wer weiß, vielleicht stellt sich dann am Ende ja heraus, dass ihr letztendlich sogar mit zum Ossi-Loop kommt.

Letzte Woche waren wir schon mit über 40 Läufern unterwegs… vielleicht werden wir bald die 50 knacken? Sei auch Du dabei: dienstags  und donnerstags, 16:00 bei Mutter Janssen.

Bericht: Lisa Weinstock Fotos: Marcus Struckmeyer