Ulricianerinner erfolgreich im Fußball

Ulricianerinner erfolgreich im Fußball

Bei regnerischem Wetter wurde am Mittwoch in Wiesmoor zur Kreismeisterschaft im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ der Mädchen im Fußball geladen. Gleich drei Mannschaften verschiedener Jahrgänge vertraten das Ulricianum. Die Mädchen der Wettkampfklasse II und IV konnten sich nach spannenden Partien für die nächste Runde qualifizieren und dürfen sich nun Kreismeister nennen. Für die Mädchen der Wettkampfklasse III war aufgrund des schlechteren Torverhältnisses leider Schluss. In einigen Wochen wird dann der Bezirksmeister ausgespielt. Dann treffen die Mädchen auf die Siegerschulen der Kreise Emden und Leer.

Text und Bild: KO