Lehrer schilfen für eine erfolgreiche Projektwoche

Lehrer schilfen für eine erfolgreiche Projektwoche

In einer gemeinsamen Schilf am Dienstag, dem 15.09.2017, arbeiteten die Lehrkräfte des Ulricianums fleißg daran, ein attraktives und vielseitiges Angebot für die Projektwoche 2017 zu planen. Nach einer anregenden Einführung in die Thematik durch die externen Referenten Michael Müttel (UEG) und Martin Ebert (NIGE) informierten Gerd Hinrichs und Heike Duensing über den Rahmen  der ProWo, Projektkriterien und die Lehrerrolle in den einzelnen Projekten. Anschließend demonstrierte Gerd Hinrichs den anwesenden Lehrkräften eine konkrete Projektskizze für mögliche Projekte.

Anschließend arbeitete die Lehrerschaft in kleineren Gruppen in Form von Workshops. Gemeinsam wurden Projekte „weitergedacht“ und konkret geplant.

Den Abschluss der Workshopphasen bildetet am späten Nachmittag eine letzte gemeinsame Sitzung, in der drei Projekte exemplarisch vorgestellt wurden und der Sicherheitsbeauftragte  Frank Lüngen über das Thema Sicherheit in der Projektwoche umfassend informierte. Alles in allem blicken die Teilnehmer auf eine gut organisierte  Schilf zurück. Dem Vorbereitungsteam rund um Gerd Hinrichs unseren herzlichen Dank dafür!

Text und Foto: Rüdiger Musolf