Auf dem Weg ins Excellence Schulnetzwerk

Auf dem Weg ins Excellence Schulnetzwerk

Das Ulricianum strebt das von Schulen mit überdurchschnittlichem Angebot in MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) begehrte MINT-EC-Zertifikat an (www.mint-ec.de).
MINT-EC-Schulen können von exklusiven und besonders hochwertigen Angeboten für Schüler und Lehrkräfte im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich profitieren und Netzwerke mit anderen Schulen sowie außerschulischen Institutionen bilden.
Am Montag, 18.9., besuchte Frau Anna-Sophie Lippold vom Verein MINT-EC aus Berlin das Ulricianum, um die Schule aus eigener Anschauung näher kennenzulernen.
Ein Team von insgesamt zwölf Kolleginnen und Kollegen stellte Frau Lippold das Ulricianum vor, führte sie durch die Schule und tauschte sich mit ihr in mehreren Gesprächs- und Informationsrunden aus.
Einen besonderen Stellenwert nahm dabei auch das EEZ Aurich als Kooperationspartner und außerschulischer Lernort des Ulricianums ein. Der Nachmittag des Besuchstages wurde daher in den Räumen des EEZ verbracht.
Wir danken Frau Lippold für ihren anregenden und informativen Besuch.
Ein besonderer Dank gebührt Frau Gerbers, die die Initiative zur MINT-Zertifizierung ergriffen hat und die weitere Planung, Organisation und Moderation des Verfahrens auf sich genommen hat.
Zu danken ist ebenfalls allen beteiligten Kolleginnen und Kollegen für ihre tatkräftige Unterstützung sowie den Mitarbeitern des EEZ.
Das Gruppenbild aus dem EEZ zeigt einen Teil des unterstützenden Teams zusammen mit Frau Lippold (4.v.l.) sowie Frau Kirchhoff und Herrn de Jonge vom EEZ (l.).

Text und Foto: Rüdiger Musolf