Fahrraddiebe am helllichten Tag

Fahrraddiebe am helllichten Tag

Seit diesem Sommer wird unser Schulgelände durch eine hochwertige und umfassende Video-Anlage gesichert.
Die Aufzeichnungen der Kameras haben jetzt maßgeblich zur Identifizierung und Ergreifung eines Fahrraddiebes geführt.

Trotz dieses Erfolges gibt es leider nach wie vor Fahrraddiebstähle auf unserem Schulgelände.
Aus den Kameraaufzeichnungen geht hervor, dass die Diebe unglaublich dreist am helllichten Tage und während der Unterrichtszeit vorgehen (vor- und nachmittags).

Es empfiehlt sich also, wachsam zu sein und Fahrräder unbedingt sicher abzuschließen, möglichst mit einer guten Fahrradkette aus dem Fachhandel.
Wenn ein Rad gestohlen wurde, sollte sofort Anzeige bei der Polizei Aurich erstattet und außerdem eines der Schulsekretariate informiert werden.

Je schneller die Informationen zur Polizei und zur Schulverwaltung gelangen, desto größer ist die Chance, die Diebe, wie im oben genannten Fall, zu überführen.

Text und Foto: Rüdiger Musolf