Letzte Stunde vor den Ferien…

Letzte Stunde vor den Ferien…

und was nun? Die Diskussion über sinnvolle und oder oder genussreiche Tätigkeiten in der letzten Doppelstunde vor den Weihnachtsferien ist den Lehrern und Schülern ein ständiger Begleiter in der Vorweihnachtszeit.

Egal ob am Ende ein gemeinsamer Besuch des Weihnachtsmarktes…

wie bei der Klasse 5 c von Herrn Siebels,…

bei dem die Jungen und Mädchen neben Pommes und … sicherlich auch etwas Weihnachtsstimmung schnuppern konnten oder aber

das gemeinsame Basteln wunderschöner Papiersterne auf dem Programm stand: Von der ganz besonderen Stimmung am Ulricianum in der Vorweihnachtszeit musste man sich einfach anstecken lassen.

Und so bastelte, nachdem Vorschläge wie Weihnachtsmarkt und Filme schauen hartnäckig von Frau Korte abgelehnt worden waren, ein Deutschkurs ganze 90 Minuten lang unter fachkundiger Anleitung von Steffen

mit Papier, Schere und viel Geduld gerüstet,

wunderschöne Origamisterne.

Fotos: Alwin Müller (Klasse 5c), Christine Korte (Deutschkurs)