Erfolgreiche SV Aktion

Share a little Smile 2017

Nach einer einjährigen Pause, konnte die Schülervertretung des Ulricianums, wieder die Aktion „share a little smile“ ins Leben rufen, die mittlerweile zum 3. Mal in Aurich stattfand.

„share a little smile“ ist eine Aktion des Gymnasiums, bei der wir Spenden sammeln, um Kindern und Älteren, die Weihnachten im Krankenhaus verbringen müssen, eine kleine Freude zu machen. Von den Spenden werden Geschenke gekauft, welche individuell auf die Patienten abgestimmt sind und dann nach Weihnachten gemeinsam mit hilfsbereiten Schülern verteilt werden.

Durch zahlreiche Sachspenden, welche von Unternehmen aus Aurich und Umgebung gespendet wurden, konnten wir in diesem Schuljahr einen Weihnachtsbasar organisieren, bei dem viele Schüler tatkräftig geholfen haben. Aus dem Erlös konnte unser „share a little smile-Team“, bestehend aus David Dao, Wiebke Sich, Jonas Peters, Vincent Großmann, Maren Coordes, Hanna Agena und Laura Weßling, viele Geschenke für die Patienten der Ubbo-Emmius-Klinik kaufen.

In dieses Projekt haben wir sehr viel Arbeit gesteckt und haben uns dementsprechend sehr über positive Rückmeldungen und auch die Freude der Patienten gefreut, sodass share a little smile auch 2018 seinen Platz am Ulricianum haben soll. Wir würden uns natürlich über eine rege Beteiligung der Schulgemeinschaft freuen!

Letztendlich ist noch allen zu danken, die uns bei diesem Projekt unterstützt haben. Egal ob mit einer Sachspende oder mit der Unterstützung am Basar und im Krankenhaus, sie alle haben uns sehr weitergeholfen.

Auch geht ein großes Dankeschön an unsere betreuenden Lehrkräfte Herr Bernd, Herr Berger und Frau Jary!

Bericht: David Dao

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: