JWINF – ein neuer Wettbewerb für Informatik

Schon nächste Woche läuft der Jugendwettbewerb Informatik

 

Nachdem dieser neue Wettbewerb letztes Jahr zum ersten Mal, als Test sozusagen, anscheinend gut gelaufen ist, findet er in diesem Jahr zum zweiten Mal statt.

Er richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler mit Interesse am Programmieren und logischen Knobelaufgaben. Vom Schwierigkeitsgrad ist er zwischen dem bekannten Biber und dem sehr anspruchsvollen Bundeswettbewerb eingeordnet.

Wenn ihr also meint „Biber, ist doch für Kinder“ (was aber nicht stimmt!) und euch der Herausforderung stellen wollt, dann meldet euch SCHNELL bei mir, damit ihr weitere Infos und einen Anmeldecode bekommen könnt. Denn noch bis Sonntag läuft der Probewettbewerb, um sich die Aufgaben schon anzuschauen und zu üben.
Es gilt, in 60 Minuten diverse Aufgaben in verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu bearbeiten. Die beste Stufe zählt!

Weitere Info zum Wettbewerb unter:
https://www.bwinf.de/jugendwettbewerb/der-wettbewerb/jwinf-2018/

Anmeldecodes und Zusatzinfo gibt es bei mir:
karsten.tonn@ulricianum-aurich.de

 

Text: Karsten Tonn

Bilder: https://www.bwinf.de/jugendwettbewerb/downloads/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: