Mathe im Advent – 2017

„Zu viele SchülerInnen haben Angst vor der Mathematik* und wenig Spaß am konventionellen Unterricht. Viele von ihnen verlieren beim Übergang in die Mittelstufe die Lust und den Anschluss an das Schulfach. SchülerInnen lernen noch häufig Schubladendenken und Abarbeiten von Routinen. Muster erkennen, logisches Denken und kreatives Problemlösen bleiben dabei auf der Strecke. Der Schülerwettbewerb Mathe im Advent bietet Kindern und Jugendlichen aller Leistungsniveaus einen spielerischen Zugang zur Mathematik. Mit einem ausgefeilten didaktischen Konzept zeigen wir SchülerInnen ab der 2. bis zur 10. Klasse viele verschiedene Facetten der Mathematik.“ (www.mathe-im-advent.de)

Die Klasse 5J und 6B haben an diesem Wettbewerb erfolgreich teilgenommen und in der Adventszeit (fast) an jedem Tag eine Knobelaufgabe gelöst. Herzlichen Glückwunsch – Ihr habt es super gemacht!

Text und Fotos: Viola Jary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: