Eine Reise nach Florenz

Im Rahmen der Auricher Wissenschaftstage werden Amelie Kuhlmann (CH904) und Isabel Casadesus Martinez (GE904), beide Jahrgang 11, nach Florenz fahren und dort die Gelegenheit nutzen,  am Kunsthistorischen Institut der Max Planck-Gesellschaft vom 12.03 bis zum 30.03. zu arbeiten. Am Freitag wurden sie von Herrn Engelbart und Herrn Schröder herzlich verabschiedet und dann machten sie sich auf die Reise.

Herr Schröder verabschiedet die beiden Schülerinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: