Zeitreise ins alte Rom: Gladiatorenkämpfe am Ulricianum

Zeitreise ins alte Rom: Gladiatorenkämpfe am Ulricianum

An dem Workshop „Gladiatorenspiele“ am 28.02. nahmen viele Lateinklassen sowie auch Lateinkurse teil. Herr Dr. Junkelmann berichtete über die Gladiatoren und ihre Spiele im alten Rom. Den Schülern gefiel dieser Workshop sehr, da Herr Dr. Junkelmann einen interessanten Vortrag gehalten hat. Außerdem gefiel es uns gut, dass ein kurzer Ausschnitt über einen Film von Gladiatorenkämpfen gezeigt wurde. Der Höhepunkt des Vortrags war der Kampf zwischen Herrn Becker und einem Schüler. Aus unserer Sicht war der Vortrag sehr informativ, jedoch bezog sich Herr Dr. Junkelmann mehr auf Einzelheiten als aufs Allgemeine. Trotzdem fanden wir den Workshop sehr lehrreich.

Viele Lateinschüler hörten interessiert zu.

Herr Dr. Junkelmann erzählte viel über die Gladiatoren.

Ein Helm der Gladiatoren für ein Kampf.

Ein Schild für Landschildner.

Herr Becker und ein Schüler kämpften wie die Gladiatoren im alten Rom.

Text: Hannah,Ina

Fotos: Hannah,Ina und Pia