First English Reading Competition

First English Reading Competition

Das SLZ war bis auf den letzten Platz belegt. Gespannt warteten die Schüler und Schülerinnen aus den Jahrgängen 6 und 7 auf den Auftritt der letzten neun Finalisten, um sie tatkräftig beim ersten Englischvorlesewettbewerb am Ulricianum zu unterstützen. Im Finale standen: Benjamin Kotterba (7A), Anna Saathoff (7B), Tim Eilerts (7C), Sintje Grensemann (7D), Ole Strüven (7E), Marie Remmers (7F), Hanna Windau (7G), Glenna-Eagle Albrecht (7H) und Alexander Lohmann (7J).

Schon in der ersten Runde, in der die neun Schüler ihre eigenen mitgebrachten Texten vorlasen, machten sie es der Jury, bestehend aus: Frau Schunicht, Herrn Becker, Frau Kruse, Frau Kerk und Frau Lampe, nicht leicht. Denn alle zeigten beim Vorlesen eine herausragende Leistung. Neben spannenden Auszügen aus Harry Potter oder den drei Fragezeichen, fesselten lustige Geschichten aus dem Schulbuch die Zuhörer.

In Runde zwei wurde es für die Finalisten noch schwieriger, mit nur wenigen Minuten Vorbereitungszeit lasen sie eine unbekannte englische Kurzgeschichte. Trotzdem meisterten die Teilnehmer auch diese Hürde problemlos, was es der Jury noch schwerer machte, sich für den besten Vorleser zu entscheiden. Daher mussten sich die Juroren zu einer abschließenden Beratung zurückziehen.

In der Zwischenzeit waren auch die anderen Zuhörer auf den Geschmack des Vorlesens gekommen und präsentierten englische Zungenbrecher (tongue twisters) vor ihren Mitschülern.

Letztendlich ergaben wenige Punkte Unterschied den Ausschlag und die Jury konnte stolz die Gewinner bekannt geben. So belegte Marie Remmers (7F) den ersten Platz, dicht gefolgt von Alexander Lohmann (7J) auf Platz zwei und Hanna Windau (7G) auf Platz drei.

Am Ende wurden alle Vorleser gebührend von unserem Schulleiter, Herrn Schröder, durch Urkunden und kleine Preise geehrt und erhielten lauten Beifall vom Publikum. Damit ging der erste Englischvorlesewettbewerb am Ulricianum am Freitag voller Erfolg zu Ende und macht Lust auf eine zweite Runde im nächsten Jahr! Einige potenzielle Kandidaten aus dem 6. Jahrgang waren auf jeden Fall schon unter den Zuschauern…

Text: Louisa Lampe

Bilder: Amelie Alberts