Ulricianer „Mit Sicherheit Online!“

Ulricianer „Mit Sicherheit Online!“

Am 12. Juni 2018 nutzen zehn Klassen des 9. und 10. Jahrgangs die Möglichkeit, sich bei der Veranstaltung der Sparkasse Aurich-Norden „Fun & Risk im Netz“ – Mit Sicherheit online! über einen verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zu informieren.

So berichtet Katharina Nöhren aus der 10g:
Sichere Passwörter, Datenschutz, Musically und Co – damit beschäftigte sich der 9. und 10. Jahrgang am Dienstag, den 12. Juni 2018, in der 5. und 6. Stunde in der Auricher Stadthalle.
Der Referent Leon Klein, Sicherheitsexperte bei 8com, zeigte eindrucksvoll, wie leicht eine kleine, schwarze Box Daten binnen Sekunden von Handys in der Umgebung herunterladen kann. Anhand von verschiedensten Beispielen wurde mit großem Entsetzen dem Publikum klar, wie einfach ein Krimineller an alle Passwörter kommen kann. Mit Hilfe zweier Schülerinnen demonstrierte Herr Klein, dass sogar Nachrichten, die vermeidlich von Freunden kommen, von Fremden Personen gesendet sein könnten. Das Erstaunen unter den Schülerinnen und Schülern war groß und es wurde schnell unruhig im Saal.
Allerdings kann man sich ausreichend schützen, indem WLAN und Bluetooth nur bei Bedarf aktiviert werden. Zum Schluss wurde allen nahegelegt, sehr gut zu überlegen, was man im Internet hochlädt: Denn das Internet vergisst nie, später bereuen die meisten, was sie gepostet haben.

Bildquelle: https://blog.spk-on.de/tatort-internet/