Wir haben kein Motto, ihr habt kein Abi

Wir haben kein Motto, ihr habt kein Abi

Heute, am 22.06., wurde der Abiturjahrgang 2018, der das Motto ,,Wir haben kein Motto, ihr habt kein Abi“ gewählt hatte, entlassen. In der Sparkassenarena wurden die ehemaligen Schülerinnen und Schüler feierlich verabschiedet und dabei musikalisch von der Bigband und der Klasse 6a durch den Nachmittag geleitet. Von 198 Abiturienten haben 190 die allgemeine Hochschulreife, also ihr Abitur erlangt, davon einer mit einem Durchschnitt von 1.0, und 8 Abiturienten erlangten ihr Fachabitur. Außerdem wurden auch die goldenen Abiturienten geehrt, die vor 50 Jahren im Jahr 1968 ihr Abitur gemacht haben. Der VEU ehrte die Jahrgangsbesten und Frau Biskup, die ihr Amt als Elternvertreterin ablegte, wurde von Herrn Schröder verabschiedet. Rico Büttner und Jost Bennmann hielten die Abiturrede der Schülerschaft, in der sie vom Verlauf ihrer Schulkarriere am Ulricianum berichteten, und Herr Künzel eröffnete seine Rede stellvertretend für die Lehrerschaft mit einer Bildbeschreibung, bevor er über die Bedeutung der Schulzeit sprach. Nach dem Überreichen der Abiturzeugnisse stießen die Abiturienten mit ihren Familien im Foyer beim anschließenden Sektempfang auf ihre lobenswerten Leistungen an.

Text: Pia Jacobs
Bilder: Amelie Alberts und Pia Jacobs