Einschulungsgottesdienst für das Ulricianum Aurich

Einschulungsgottesdienst für das Ulricianum Aurich

Zu einem Einschulungsgottesdienst laden Lehrkräfte und Schüler des Auricher Gymnasiums in Zusammenarbeit mit der Auricher Lamberti-Kirchengemeinde am Donnerstag, 09. August, herzlich ein.

Eingeladen sind die neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe im Ulricianum mit ihren Eltern, Familien und allen, die sie an diesem Tag begleiten. Der Gottesdienst beginnt um 8 Uhr in der Lambertikirche und hat das Thema „Miteinander teilen“. Die Teilnahme am Einschulungsgottesdienst ist freiwillig.

Die Bläserklasse 6 A unter Leitung ihres Musiklehrers Christoph Otto Beyer  wird den Gottesdienst musikalisch begleiteten. Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 6 A und 6 B werden gemeinsam mit Schulpastor Andreas Scheepker eine biblische Geschichte mit Bildern und kurze Texte vortragen. Sie selber wurden im vergangenen Sommer am Ulricianum eingeschult und wollen nun mit Wort und Musik ihre neuen Mitschülerinnen und Mitschüler begrüßen. An der Orgel ist Jannik Gerdes, Schüler des Ulricianums in Jahrgang 11, zu hören. Er übernimmt auch die Begleitung der gemeinsamen Lieder.

Der Gottesdienst dauert etwa 40 Minuten, so dass alle rechtzeitig zur Einschulungsfeier in der Sparkassenarena um 9 Uhr kommen werden.

Text: A. Scheepker