„De lüttje Prinz“ im SLZ

Am Mittwoch, den 28.11.2018 fand im SLZ der schulinterne plattdeutsche Lesewettbewerb statt. Die neuen Teilnehmer wurden kräftig von dem Rest der Plattdeutsch-AG und Herrn Schröder unterstützt. Die beiden Juroren, Frau Bents und Frau Eilers, entschieden sich dann, nachdem die Teilnehmer ihren eingeübten Text vorgelesen hatten, für insgesamt sechs Finalisten. Davon drei aus den Jahrgängen 5 und 6 und drei aus den Jahrgängen 7 und 8. Im Finale wurde dann aus einem unbekannten Text („De lüttje Prinz“) vorgelesen. Aus der 5. und 6. Klasse vertreten uns Lennard Fecht und Femke Tammen, sowie aus der 7. und 8. Klasse Emily Janßen und Geesche Günther. Wir freuen uns auf den Kreisentscheid, der im kommenden März an unserer Schule stattfinden wird.

Text: Emily Janßen und Geesche Günther
Fotos: Frau Eilers und Frau Bents

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: