Bolyai Auszeichnung Team „Girls“

Die Stiftung für die Förderung der Zusammenarbeit, das Bolyai-Team und das Gymnasium ”Heimschule Lender” organisieren im Schuljahr 2018/2019 den Internationalen Mathematik Teamwettbewerb ”Bolyai” – 2019 für die Klassenstufen 3-12, an dem auch Teams des Ulricianums teilgenommen haben. Im Rahmen des Wettbewerbs lösen Schülerteams in konstruktiver Zusammenarbeit komplexe Denkaufgaben.

Jona, Zoeke, Sara und Julia erhalten ihre Bolyai Urkunde und ein Bolyai T-Shirt vom Schulleiter D. Schröder und der organisierenden Lehrkraft Viola Jary als Auszeichnung für ihre große Leistung.

Mit 122 Punkten schafften Sara, Julia, Zoeke und Jona es als Team „Girls“ in der Ländergruppe Niedersachsen, Sachsen, Bremen und Sachsen Anhalt auf den 5 Platz ihrer Altersklasse. Damit gehören sie zu den 6 ausgezeichneten Teams, die sich im Feld von 188 teilnehmenden Teams dieser Ländergruppe durchsetzen konnten. Herzlichen Glückwunsch!!!

Zwei weitere Teams des Ulricianums verfehlten eine Platzierung unter den besten 6 Teams nur denkbar knapp. In einem Teilnehmerfeld von 163 Teams erreichte das Team Primzahl mit Anna, Daan und Toren 131 Punkte und belegte damit in der Altersklasse 6 den 9. Platz. Mit 99 Punkten schafften es Tido und Sven vom Team X im 11. Jahrgang ebenfalls auf Platz 9.

Text und Fotos: Ina und Sophie

%d Bloggern gefällt das: