Jahreshauptversammlung des Förderkreises

Am 28. Mai fand unter Leitung der Ersten Vorsitzenden, Jutta Peters, die Jahreshauptversammlung des Förderkreises des Ulricianums statt.
Der um zahlreiche Mitglieder erfreulich angewachsene Förderkreis hat auch im vergangenen Jahr etliche Projekte des Ulricianums unterstützt, darunter z.B. die Beschaffung von Ossi-Loop-Shirts oder ökologisch einwandfreien Pappbechern für Aktionen der SV beim Elternsprechtag sowie bei der (alkoholfreien!) Punschaktion in der Vorweihnachtszeit, die Finanzierung von Lesewettbewerben und eines (australisch-) englischsprachigen Vortrages für die Schüler des 9. Jahrgangs, der Kauf von Skulls für die Ruder-AG, die Förderung der Info-Aktion von Herrn Rickels im Rahmen der Gewaltprävention oder die finanzielle Unterstützung des Jahrbuches und des SLZ.
Eltern und andere Angehörige der Schule haben jederzeit die Möglichkeit, dem Förderkreis des Ulricianums beizutreten. Der Förderkreis ermöglicht die praktische Umsetzung vieler guter Ideen und besonderer Projekte, die einen wesentlichen Teil des Schullebens ausmachen und dazu beitragen, dass besondere Interessen, Fähigkeiten und Begabungen der Schüler Freiräume und Entwicklungsmöglichkeiten bekommen.

Herzlichen Dank für das ehrenamtliche Engagement!
Heike Christians (ehemalige Kassenwartin), 1. Vorsitzende Jutta Peters, Karl-Heinz Schunicht (ehem. Betreuer der Logo-Waren)

Ein entsprechend großer Dank gilt deshalb allen Mitgliedern, insbesondere denen, die über den finanziellen Beitrag hinaus ehrenamtlich in den einzelnen Ämtern einen Teil ihrer Freizeit in den Förderkreis einbringen. 
Ganz besonders ist in diesem Jahr Heike Christians zu danken, die nach etlichen Jahren als engagierte, umsichtige und absolut zuverlässige Kassenwartin ausschied. Ebenso ist Karl-Heinz Schunicht zu danken, der unermüdlich und gleichermaßen zuverlässig für den Verkauf der „Logo-Waren“, also der besonderen Verkaufsartikel des Förderkreises, sorgte. Diese Aufgabe wird dankenswerterweise künftig Frank Lüngen wahrnehmen.


Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Stephan Luden, Daniela Kurz (beide Beisitzer), 1. Vorsitzende Jutta Peters, Renate Lütten (Schriftführerin); nicht im Bild: 2. Vorsitzende Katja Zimmer-Rapp, Lore Müller (Kassenwartin), Focko Penon (Beisitzer).

In den Vorstand neu aufgerückt sind Renate Lütten als Schriftführerin (für die bereits im letzten Jahr ausgeschiedene Karin Reinken), Lore Müller als Kassenwartin sowie Daniela Kurz, Stephan Luden und Focko Penon als Beisitzer. 

Rüdiger Musolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: