Mehrere Klassen hatten heute die Möglichkeit den Gapp Austauschschülern bei ihren Präsentationen zuzuhören. Gesprochen wurde über das Schulsystem und die Freizeitgestaltung in den USA sowie über verschiedene Musikrichtungen. All das natürlich auf Englisch.

Nach den Präsentationen hatten die Schüler die Möglichkeit, den Amerikanern noch ein paar Fragen zu stellen und somit ihre Englisch-Fähigkeiten einmal richtig unter Beweis zu stellen.

Text und Bilder: Amelie Alberts

%d Bloggern gefällt das: