Abiturgottesdienst 2019

Herzliche Einladung zum Abitur-Gottesdienst

am Freitag, 28. Juni 2019, um 14.30 Uhr in der Lambertikirche

Wir sind dann mal weg … Und was bleibt?

Mit dieser Frage beschäftigte sich ein Team aus dem diesjährigen Abi-Jahrgang.

Vor dem Start in einen neuen Lebensabschnitt und mitten in der Freude über das errichte Ziel kommt auch der Blick zurück: Was nehme ich mit aus der Schulzeit, die ein wichtiger Teil meines Lebens war und ist? Welche positiven Erfahrungen, welche Freundschaften, welche schönen Erinnerungen nehme ich mit? Was war in dieser Zeit auch belastend? Und was macht mir Mut und Hoffnung für das Neue, auf das ich jetzt zugehe?

Zu diesen Themen haben Annika Claaßen, Luisa Dunkmann, Marlene Onken, Julia Peters, Wiebke Thesinga und Dana Wittenberg aus dem Abi-JKahrgang 2019 gemeinsam mit Rainer Heseding und Andreas Scheepker Texte, Gebete und Lesungen vorbereitet, die sicherlich auch Gefühle und Gedanken ihrer Mitabiturienten ausdrücken.

Die musikalische Gestaltung übernehmen Jannik Gerdes (Jahrgang 11) an der Orgel und das Schüler-Eltern-Lehrer-Orchester des Ulricianums unter Leitung von Christoph Otto Beyer

Herzlich eingeladen sind zu diesem Gottesdienst die Abiturientinnen und Abiturienten, dazu: Eltern, Geschwister, Angehörige, Freunde und Freundinnen,

Mitschülerinnen und Mitschüler, Lehrerinnen und Lehrer und alle, die einfach gern dabei sein möchten.

Der Gottesdienst dauert wie immer 35 – 40 Minuten, so dass alle auf jeden Fall rechtzeitig zur Entlassungsfeier um 16 Uhr in der Sparkassen-Arena sein können.

Herzlich willkommen!

Herzliche Grüße, im Namen des Teams:

Andreas Scheepker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: