Certilingua am Ulricianum

Das Ulricianum macht Schüler „fit für Europa und die globale Welt“. Das war uns Ulricianern schon immer klar, nun wird es unserer Schule durch die Akkreditierung als Certilingua Schule auch offiziell bestätigt.

Seit Beginn des Schuljahres 2019/20 ist das Ulricianum als eine von 22 Schulen in Niedersachsen und insgesamt über 300 Schulen europaweit in das internationale Netzwerk des „Certilingua Exzellenzlabels für mehrsprachige europäische und internationale Kompetenzen“ aufgenommen worden.

Der Schulleiter Dieter Schröder freut sich sehr über diese Akkreditierung: „Nun können wir unseren Abiturientinnen und Abiturienten neben MINT-EC ein weiteres Excelenz-Zertifikat auf der Entlassungsfeier überreichen. Wir erhoffen uns eine Stärkung des bilingualen Unterrichts sowie eine vermehrte Bereitschaft der Schülerschaft zum Erwerb von Sprachzertifikaten wie dem englischen Cambridge Zertifikat, dem französischen DELF oder dem spanischen Dele Abschluss.“

Mit dem Erwerb des Zertifikats haben interessierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich für ihr zukünftiges Studium und/ oder Berufsleben einen großen Vorteil zu verschaffen, da sie so ihre ausgezeichneten sprachlichen und interkulturellen Fähigkeiten dokumentieren können. Dies ist in unserer zunehmend globalisierten Welt von unschätzbarem Wert.

Am Ulricianum wird der jetzige 12. Jahrgang vorrausichtlich die ersten Certilingua Absolventen stellen. So freuen sich Naila Rehwinkel, Mariana Hoffmann-Lopez und Kilian Schmid bereits endlich ihre Sprachbegabung unter Beweis zu stellen, haben sie vorher bereits jahrelang erfolgreich am bilingualen Unterricht teilgenommen und interessante Erfahrungen im Ausland machen können.

Wer ebenfalls Interesse an diesem Exzellenzlabel hat und sich gerne ausführlicher über die Anforderungen und Möglichkeiten informieren möchte, findet auf unserer Homepage unter Begabungsförderung alle wichtigen Information: http://www.ulricianum-aurich.net/warum-certilingua/. Des Weiteren steht Frau Schmeer als Ansprechpartnerin jederzeit zur Verfügung (christina.schmeer@ulricianum-aurich.de). 

Quelle: www.certilingua.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: