Keksengel gesucht!

Auch in diesem Jahr werden in der Adventszeit verkleidete Engel und Weihnachtsmänner gesucht, die in den Pausen durch die Schule schreiten und selbst gebackene Kekse verkaufen. Diese Aktion hat Kathrin Gerbers am Ulricianum vor 3 Jahren ins Leben gerufen. Das gesammelte Geld wird traditionell dem Verein „Spöltied“ gespendet. Dieser kümmert sich um eine kinderfreundliche Ausstattung der Kinderstation in der Ubbo-Emius-Klinik Aurich. Im letzten Jahr sind von dem Spendegeld, 1035€, Spielsachen gekauft worden.

Wollt ihr mitmachen?

Ihr könnt euch als Klasse anmelden und in den Pausen leckere Weihnachtskekse an die Mitschüler und Lehrer unserer Schule verkaufen. Fragt einfach Eure Klassenlehrer, ob sie euch unterstützen.

Text: Ina Bohlen und Hannah Behrends

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: