Voller Erfolg beim Benefizabend!

Der Benefiz-Abend, den die Schülervertretung am Montag, dem 16. Dezember, veranstaltet hat, war ein voller Erfolg. Es waren sehr viele Besucher da, sodass der Güterschuppen voll war. Viele verschiedene Interpreten und Gruppen oder Ensembles stellten ihr Können unter Beweis. Im Programm war von Mariah Carey über Michael Jackson, bis hin zu Chopin, Schubert, den Beatles und sogar James Bond alles vertreten.

Außerdem kamen sehr viele Spenden für das Ubbo-Emmius Krankenhaus zusammen, sodass den Menschen, die über Weihnachten dort bleiben müssen, eine Freude bereitet werden kann.

Ragnar und Tim spielten Songs von den Arctic Monkeys und Faber. Außerdem unterhielten sie das Publikum mit ein wenig Comedy nebenbei.
Der Chor von Frau Sörös sangen „All I want for Christmas“ von Mariah Carey und Michael jackson.
Simon spielte mit Begleitung von Frau Brandenburg am Klavier ein Stück auf der Posaune und ein Klavierstück.
Die Big-Band spielte etliche Songs, unter anderem Skyfall, eine Hymne von James Bond oder September von Earth, Wind and Fire.
Das Saxophon-Quartett Dikkertje Daps spielten einen hervorragenden „Pink Panther“.
Ein Solostück von Finn Ollmann auf dem Klavier.

Bilder: Melanie Frerichs (Herzlichen Dank!)

Text: Menno Scheepker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: