Favoritenrolle bestätigt: 3x Gold für Ulricianer!

Ostfriesisches Schulschachturnier am 28.01.20

Am 28.01 fand in der Stadthalle Aurich das Ostfriesische Schulschachturnier statt. Nach den Grußworten des Schulschachbeauftragten Herrn Lüers sowie des Auricher Bürgermeisters Herrn Feddermann begann das Turnier.

Das Ulricianum war mit gleich 5 Mannschaften vertreten und errang dreimal den 1. Platz, der zur Teilnahme am Bezirksentscheid berechtigt. Damit wurden die Mannschaften des Ulricianums ihrer Favoritenrolle souverän gerecht. Einmal wurde außerdem der 3. Platz und einmal der 5. Platz in der Tabelle erreicht.

Folgende Platzierungen wurden erreicht:

3. Platz Wettkampfgruppe 2: Kjell Kupfer
1. Platz Wettkampfgruppe 4: Jan Niklas Götz, Tarek Scheil, Titus Roll und Janto von Hettinga
1. Platz Wettkampfgruppe 3: Nils Obst, Luiz Obst, Ubbo Meyer, Neal Lambrecht
1. Platz Wettkampfgruppe 2:
Mattis Kettelberger, Reanosh Rajendram, Beenke Meyer, Simon Dirks
3. Platz Wettkampfgruppe 2:
Karsten Dalhof, Enno Ufkes, Miles Lambrecht
5. Platz Wettkampfgruppe 2:
Lorenz Bruns, Glena Eagel Albrecht, Hennes Bruns, Luca Hedden
Für das Team Ulricianum konzentriert am Zug: Luca Hedden
Simon Dirks auf dem Weg zum Sieg: 1. Platz WK 2!

Text: Simon Staubach

Photos: Steffen Hündling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: