Haupt- oder Außenstelle ?

Ab dem Schuljahr 2020/2021 wird für das Gymnasium Ulricianum Aurich eine Außenstelle in der Waldschule Egels eingerichtet. Die Verteilung der Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 auf die Standorte wird durch die nachfolgenden Schulbezirke festgelegt; ab dem Schuljahr 2021/2022 gilt die Regelung für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 7.


Der Schulbezirk für das Gymnasium Ulricianum Aurich für diese Jahrgänge erstreckt sich wie folgt:

1) Dem Hauptstandort an der von-Jhering-Str. zugeordnet werden alle Schülerinnen und Schüler, die ihren Hauptwohnsitz (nicht Grundschule!) in den Gemeinden Südbrookmerland und Ihlow sowie in den nachfolgenden Ortsteilen der Stadt Aurich haben: Aurich (Kernstadt), westl. der B 210 sowie westl. der B 72, Extum, Georgsfeld, Haxtum, Kirchdorf, westlich der B 72, Rahe, Sandhorst, westlich der B 210 sowie östlich der L7, Walle.

2) Der Außenstelle in Egels zugeordnet werden alle Schülerinnen und Schüler, die ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde Großefehn, der Stadt Wiesmoor sowie in den nachfolgenden Ortsteilen der Stadt Aurich haben: Aurich (Kernstadt), östlich der B 210 sowie östlich der B 72, Brockzetel, Dietrichsfeld, Egels, Kirchdorf, östlich der B 72, Langefeld, Middels, Pfalzdorf, Plaggenburg, Popens, Sandhorst, östlich der B 210 sowie östlich der L7, Schirum Spekendorf Tannenhausen, Wallinghausen Wiesens.

Unter folgendem Link ist eine dynamische Karte aufzurufen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: