Simon aus dem OFF- Prelude Presto con leggierezza von Chopin

Mein Name ist Simon Baalmann, ich bin 16 Jahre alt und gehe in die 10a. Ich spiele seit circa 10 Jahren Klavier. Ich hatte das Prelude eigentlich zusammen mit Chopins Nocturne in Es-Dur für den Hausmusikabend an der Schule vorbereitet, weil es einfach Spaß macht, Chopin zu spielen. Das Konzert wurde ja leider noch am selben Tag abgesagt und ich freue mich, das Prelude jetzt für die Rubrik „Ulricianer aus dem OFF“ spielen zu können.

Ich finde es sehr schade für die Musiker*innen unserer Schule, die sich für den Landeswettbewerb Jugend Musiziert qualifiziert haben, dass dieser nun, wegen Corona, abgesagt wurde. Ich weiß selbst, wie viel Arbeit und Herzblut in die Vorbereitung für diese Wettbewerbe fließt, ich habe nämlich 2015 und 2018 selbst am Regional-, Landes- und Bundeswettbewerb teilgenommen. Ich möchte mit meinem Beitrag aus dem OFF einfach nochmal für die Musiker hoffen, dass der Wettbewerb irgendwann nachgeholt wird, weil er eine Chance darstellt, die man nicht sehr häufig hat.

Video/Text: Simon Baalmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: