Herr Weiß aus dem OFF

Die meisten von Euch werden sich noch gut an sie erinnern: Aurichs Blütenpracht, die uns in den Monaten April und Mai auf dem Weg zur Schule begleitet. Während die ersten Vorboten des Sommers die einen daran erinnern, dass die Abiturprüfungen unmittelbar bevorstehen, lösen sie bei anderen frühlingsgelaunte Lässigkeit und Vorfreude auf Sommer, Strand und Meer aus.

Frühlingsperspektive aus dem U- Flur…

In diesem Jahr ist es anders. Und doch auch wieder nicht. Während seines Osterspaziergangs kam Herrn Weiß nämlich die glänzende Idee „angesichts der Corona-unbeeinflussten Blütenpracht allüberall in Aurich einfach mal auf eine kleine Fotoreise zu gehen und Osterimpressionen einzufangen „.

Und deshalb müsst ihr auch in diesem Jahr nicht auf den bunten Teppich zum Ulricianum verzichten. Herzlichen Dank, Herr Weiß!!!

Mindestabstand? Nicht für die schönen Tulpen vor der Sparkassenarena.

 

Manchmal sind es die Kurven, die einen Weg besonders gut machen.

Wenn auch Ihr Ideen, Impulse, Gedanken, Kunstwerke… aus dem OFF präsentieren wollt, schickt eure Beiträge an homepage.ag@ulricianum-aurich.de !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: