Schwierige Zeit? kein-kind-alleine-lassen.de!

Ein Ende der völligen Schulschließung ist in Sicht, bald gehen die ersten Schülerinnen und Schüler wieder in die Schule, aber vom gewohnten Schulalltag sind wir alle weit entfernt. Durch die neue Situation mit Homeschooling und Homeoffice stehen wir alle vor neuen Herausforderungen, die uns manchmal vielleicht auch überfordern.

Wir möchten euch deshalb auf die Hilfe-Rufnummern und Webseiten hinweisen, auf denen ihr direkten Kontakt zu Beratungsstellen herstellen könnt und erfahrt, was ihr bei sexueller und anderer familiärer Gewalt in der Corona-Krise tun könnt.

Hier findet ihr Unterstützung per Telefon, Chat und Mail und auf Wunsch auch anonym:

Darüber hinaus stehen natürlich auch wir, die Schulsozialarbeiterin Frau Nessen sowie die Beratungslehrer Herr Heseding, Frau Korte und Frau Hagen in dieser Zeit als Ansprechpartner zur Verfügung:

almuth.nessen@ulricianum-aurich.de
rainer.heseding@ulricianum-aurich.de
christine.korte@ulricianum-aurich.de
silvia.hagen@ulricianum-aurich.de

Text: Almuth Nessen

Weitere Berichte seit Schulschließung...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: