Es sind wieder Bläserklänge auf dem Schulgelände zu vernehmen. Seit dem 22. Juni dürfen Bläsergruppen wieder im Freien proben – und so hat sich auch die Teilgruppe der Bläserklasse 5 A die rückseitige Rampe des Güterschuppens reserviert und bei strahlendem Wetter „ins Horn“ gestoßen. Alle waren sehr froh, wieder gemeinsam – wenn auch mit Abstand – musizieren zu können. 

Foto: Felicitas Rose (5A)

Text: C.O.Beyer

%d Bloggern gefällt das: