Hygieneplan 24.10.20

Im Folgenden die nunmehr seit Frühjahr 8. Auflage unseres schuleigenen Hygieneplans. Grundlage ist der neue Rahmenhygieneplan des Landes Niedersachsen vom 22.10.2020, der die inzwischen verschärfte Infektionslage berücksichtigt. Nach wie vor gilt Szenario A mit dem „Kohorten-Prinzip“. Leider darf nach dem Rahmenplan ab jetzt kein Bläserunterricht in Räumen mehr stattfinden.

Vor allem betreffen die Aktualisierungen zwei Punkte:

a) die Hinweise zum Lüften („20-5-20-Prinzip“) und

b) die Regel zu Regenpausen, die insbesondere den für uns schwierigen Bedingungen mit den Lehrerwechseln zwischen Außen- und Hauptstelle angepasst wurde.

Hinzu kommt die Bitte bzw. Empfehlung an die Schüler der Sekundarstufe II (Jahrgänge 11-13), nach Möglichkeit auch während des Unterrichts die Masken (MNB) zu tragen, um das Infektionsrisiko zu verringern. Es ist möglich, dass bei weiterer Verschlechterung der Lage das Land Niedersachsen ohnehin eine Maskenpflicht auch im Unterricht einführen wird. Ich bitte, den neuen Hygieneplan gründlich zu lesen und die Bestimmungen konsequent zu beachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: