Jahrgang 11 – Schüler an Covid-19 erkrankt

Unter den Schülern des 11. Jahrgangs gibt es einen positiv getesteten Corona-Fall. Die Ansteckung erfolgte außerhalb der Schule. Der Schüler und seine Familie befinden sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes in häuslicher Quarantäne. Dank des umsichtigen Verhaltens des Schülers und seiner Eltern besteht bzw. bestand durch ihn für keine anderen Personen in der Schule eine akute Infektionsgefahr.

Wir wünschen unserem Ulricianer und seiner Familie alles Gute und hoffen, dass die Infektion einen glimpflichen Verlauf nehmen wird.

Rüdiger Musolf, stellv. Schulleiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: