Am 24.11. fand im Rahmen des Musik-Leistungskurses von Herrn Beyer ein Harfenkonzert im Güterschuppen statt. Die Schülerin Lea Aiyanna Weiss, selbst Mitglied des Leistungskurses, spielte mit ihrer Schwester Sarah (Klasse 10b) Harfenduos.

Präsentiert wurden die Stücke „En bateau“ von Debussy und „The arrival of the queen of Sheba“ von Händel. Die Mitglieder des Kurses konnten nach diesem kleinen Konzert noch Fragen zur Harfe und ihrer Spielweise erfragen. Die zuhörenden Schülerinnen und Schüler waren alle sehr interessiert und begeistert. Das Harfenkonzert soll allerdings nicht das einzige Konzert im Rahmen des LK bleiben. Angekündigt ist schon ein Klaviervortrag von Bachs „Italienischem Konzert“ mit Finn Ollmann.

Text und Foto: Vivien Eilts

Benefizkonzert für die Ukraine

Großer Auftritt für einen guten Zweck – Bläserklassen spielen für Kriegsflüchtlinge Angesichts des großen Leides im Ukraine-Konflikt war in den letzten Wochen in mehreren Bläserklassen

Read More »

Kleine Meise im Winter

„Kleine Meise im Winter“ – ein ProjektWer kennt sie nicht, die kleinen Meisen, die in unseren Gärten und Parks im Winter anzutreffen sind.Das Lied „Kleine

Read More »

Schulchor „Singing Owls“

Schulchor des Ulricianums – Singing Owls Nachdem der Schulchor seinen ersten Geburtstag mit einem Auftritt vor unserem Kultusminister Grant Hendrik Tonne im März 2019 gebührend

Read More »
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: