Am 24.11. fand im Rahmen des Musik-Leistungskurses von Herrn Beyer ein Harfenkonzert im Güterschuppen statt. Die Schülerin Lea Aiyanna Weiss, selbst Mitglied des Leistungskurses, spielte mit ihrer Schwester Sarah (Klasse 10b) Harfenduos.

Präsentiert wurden die Stücke „En bateau“ von Debussy und „The arrival of the queen of Sheba“ von Händel. Die Mitglieder des Kurses konnten nach diesem kleinen Konzert noch Fragen zur Harfe und ihrer Spielweise erfragen. Die zuhörenden Schülerinnen und Schüler waren alle sehr interessiert und begeistert. Das Harfenkonzert soll allerdings nicht das einzige Konzert im Rahmen des LK bleiben. Angekündigt ist schon ein Klaviervortrag von Bachs „Italienischem Konzert“ mit Finn Ollmann.

Text und Foto: Vivien Eilts

%d Bloggern gefällt das: