Weihnachtliches Keksbacken in Egels

Am Dienstag, dem 15.Dezember, backte die Klasse 7fw im Rahmen ihrer klasseneigenen Weihnachtsfeier eine bunte Mischung verschiedenster Weihnachtskekse und für den anschließenden Weihnachtsfilm eine riesige Menge an Popcorn.

Eine bunte Mischung an Keksen für die anschließende Weihnachtsfeier in der 7FW war das Ergebnis der gemeinsamen Backation.

Möglich war dieses, weil es an der Außenstelle Egels eine riesige Lehrküche gibt, die man für solche besonderen Gelegenheiten reservieren kann.

Insgesamt gibt es 4 Küchenblöcke, sodass viele Schüler bequem zusammen arbeiten können…
und alle etwas zu tun haben.
Mit Hilfe der Herdplatten konnten wir die Schokolade schmelzen…
Natürlich mussten wir nach vollendeter Arbeit auch alles wieder saubermachen.

Während des Backens schauten uns viele Schüler in der Pause zu und fragten nach den Keksen.

Kein Wunder, roch es doch im gesamten Gebäude nach Popcorn und selbstgebackenen Keksen.

Es hat sehr viel Spaß gemacht und es kamen viele schöne und leckere Kekse zustande.

Hier – vor dem Backen – die berühmten Cookies nach dem Rezept von Jannes.
Dank Laura gab es sogar einen Fleischwolf, mit dem herrliches Spritzgebäck produziert werden konnte.
Jede Gruppe war für die Reinigung ihrer Küchenstation verantwortlich – auch das hat ausgezeichnet geklappt.

Das war das erste Keksebacken an der Außenstelle Egels und mal eine ganz andere Weihnachtsfeier als sonst. Wir wünschen euch schöne Ferien und eine schöne Weihnacht!

Text und Veröffentlichung von Marie Saathoff (Klasse 7 FW)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.