Wichteln mal anders

Weihnachten ist zwar schon ein paar Tage vorbei, aber es heißt nicht umsonst „nach Weihnachten ist vor Weihnachten“. Im Dezember konnten wir leider nicht mehr gemeinsam in der Klasse wichteln. Aber auch wenn wir uns im Moment nicht sehen können, wollten wir nicht auf das Geschenke auspacken und die weihnachtliche Stimmung verzichten. Die Lösung: Wichteln 2.0

Frau Brake hat in der letzten Woche jeden aus unserer Klasse besucht und die Wichtelgeschenke vorbeigebracht. Am Montag hatten wir dann eine Wichtelkonferenz. Wir haben Geschenke ausgepackt, Kekse gegessen und Weihnachtsmusik gehört. Es hat Spaß gemacht, von den verschiedenen Wichtelgeschenken zu hören. Zu den Klängen von „Last Christmas“ haben wir gemeinsam noch ein Weihnachtsbild gemalt.

So ist bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen bei dem ein oder anderen doch etwas Weihnachtsstimmung aufgekommen. Nächstes mal möchten wir aber wieder alle zusammen wichteln.

%d Bloggern gefällt das: