Besuch aus Berlin

Johann Saathoff, Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Aurich-Emden, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesinnenministerium und Mitglied des Auricher Kreistages, besuchte am 9. Juni das Ulricianum.
Der Besuch erfolgte auf Einladung des Schulleiters und diente vor allem dem Gedankenaustausch über verschiedene Fragen zur Schulentwicklung, zur Zusammenarbeit zwischen Schule und Politik, zur politischen Bildung und zu internationalen Schulkontakten. Hierzu nahmen auch Frau Kleen und Herr Frerichs an dem Gespräch teil.
Johann Saathoff betonte, dass ihm das Gespräch mit Schülern besonders am Herzen liege und er Einladungen ins Ulricianum, z.B. im Rahmen des regulären Politikunterrichts oder besonderer Projekte, grundsätzlich immer gern annehmen werde. Bei Bedarf könne er im Rahmen seiner Möglichkeiten auch internationale Kontakte vermitteln oder Aufenthalte zur politischen Bildung sowie für Praktika in Berlin ermöglichen.
Das Ulricianum und Johann Saathoff werden nach diesem Treffen sicherlich in gutem Kontakt bleiben.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: