„Die Hamletmaschine“ – TiG Making OFF-Proben

Das TiG öffnet erstmals seinen Vorhang und lädt alle Theaterliebhaber/innen zu einem Blick hinter die Kulissen/zum Making-OFFs des neuesten TiG-Stückes „Die Hamletmaschine“ (Heiner Müller) ein.

Die Making OFF-Proben starten am 13. und 14. Dezember um jeweils 14:00 bis Open End im Güterschuppen des Ulricianums. Wir haben die Ehre in diesem Stück mit sehr besonderen Schauspielern/innen unser Bühne im Güterschuppen zum Leuchten zu bringen – ihr dürft sehr gespannt sein! Schaut vorbei und werdet selbst Teil der Maschine! Unsere Puppet-ViPs und das TiG selbst werden hierbei gefördert vom niedersächsischen Aktionsprogramm „Startklar in die Zukunft“, das Jugendliche nach den Beschränkungen der Corona-Zeit in den Fokus rückt. Unser Kunst-und Theaterprojekt gibt uns und euch jungen Menschen, die während der Pandemie bisweilen ganz aus dem öffentlichen Leben verschwunden zu sein schienen, wieder eine Stimme. Wir planen, bauen und spielen in Kooperation mit dem Zwischenraum – temporärer Kunstraum e.V. und den Puppets in Minutes.

Text und Fotos: Heike Duensing

Impressionen:

Mit freundlicher Unterstützung von…

Schau mal hier:

Der 6. Ostfriesische Freiheitsmarsch – Sieg Nr. 2

Die Rückgabe des Wanderpokals vor dem 6. Ostfriesischen Freiheitsmarsch an dessen Orgateam hätte man sich …

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner